AIDA Schiffe – Die Schiffsflotte vorgestellt

AIDA Schiffsflotte und Schiffsklassen

Bei AIDA haben Sie sprichwörtlich die Qual der Wahl, denn die Flotte besteht momentan aus 13 der sogenannten Kussmundschiffe. Bis zum Jahr 2023 sollen drei weitere Schiffe in Betrieb genommen werden. Interessant für Sie: Auf den insgesamt 13 Schiffen gibt es eine Bettenkapazität von knapp 30.500 Betten; 11.400 Mitarbeiter aus 40 Ländern arbeiten für AIDA.

AIDA Schiffe – Tabelle

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
AIDAaura2003202,85 m28,1 m1266 / 1582633
AIDAbella2008251,89 m32,2 m20501025
AIDAblu2010253,33 m32,2 m20531096
AIDAcara1996193,34 m27,6 m1339590
AIDAdiva2007251,89 m32,2 m20501025
AIDAluna2009251,89 m32,2 m20501025
AIDAmar2012253,33 m32,2 m21941097
AIDAnova2018337,00 m42m66002626
AIDAperla2017299,95 m37,65 m32501643
AIDAprima2016299,95 m37,65 m32501643
AIDAsol2011253,33 m32,2 m21941097
AIDAstella2013253,33 m32,2 m21941097
AIDAvita2002202,85 m28,1 m2050633

Cara-Klasse

AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura sind die Schiffe der ersten Generation, die in den Jahren von 1996 bis 2003 gebaut wurde. Diese zählen zur sogenannten Cara-Klasse und sind jeweils nur etwa 200 Meter lang. Wenn Sie eine gemütliche Atmosphäre auf Ihrem Kreuzfahrtschiff bevorzugen, sind Sie auf einem dieser drei Schiffe genau richtig.

Sphinx-Klasse

Die Sphinx-Klasse hingegen entstand in den Jahren von 2007 bis 2013. Zu dieser Klasse zählen die sechs Schiffe AIDAbella, AIDAluna sowie AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und AIDAstella. Mit einer Länge von etwa 250 Metern und 1.000 Betten zählen auch diese im Vergleich eher zu den kleineren Schiffen.

Hyperion Klasse

AIDAprima und AIDAperla sind die beiden Schiffe, die in einer japanischen Werft gefertigt wurden und zur Hyperion-Klasse gehören. Mit einer Länge von 300 Metern, 18 Bars, zwölf Restaurants und 1.643 Kabinen auf 17 Decks sind diese schon deutlich größer, bieten aber dementsprechend auch ein größeres Freizeitangebot.

Helios-Klasse

Ganz jung ist die Helios-Klasse, mit deren Bau im Jahr 2018 begonnen wurde. AIDAnova ist der erste Neubau dieser Klasse. Mit einer Länge von 337 Metern ist dies momentan das längste Schiff der AIDA Flotte.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top