AIDAsol: Kabinen, Position, Restaurants, Unterhaltung

Nur ein Jahr nach der AIDAblu wurde ein weiteres Schiff der Sphinx II Klasse in Betrieb genommen, die AIDAsol. Außer dem Namen hat sich allerdings nicht viel verändert; beide Schiffe sind baugleich und bieten auch im Grunde die selben Ausstattungsmerkmale.

Das fünfte Clubschiff der neuen Generation wurde ebenso wie seine Vorgänger in der Meyer Werft in Papenburg gebaut.

Schiffsdaten

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
AIDAsol2011253,33 m32,2 m21941097

Kabinen

Ähnlich wie die AIDAblu bietet auch die AIDAsol insgesamt 1.097 Kabinen unterschiedlicher Preiskategorien. Mit Ausnahme der Suiten ähneln sich alle Kabinentypen vom Aufbau her stark. 

Rettungswesten

Gleich hinter der Tür befindet sich ein Schrank, in welchem Sie Ihre Garderobe unterbringen können. In diesem finden Sie auch die Rettungswesten, die Sie für die Seenotrettungsübung benötigen. Hierbei handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung, die am ersten Tag Ihrer Reise abgehalten wird. Drücken kann sich keiner der Passagiere um diese Sicherheitsvorkehrung: Wer nicht rechtzeitig an der ihm zugewiesenen Musterstation erscheint, wird aufgerufen. 

Safe & Wolldecken

In Ihrem Zimmerschrank finden Sie weiterhin einen Safe, in welchem Sie Ihre Wertgegenstände für die Dauer der Reise aufbewahren können. Sollten Sie zusätzliche Wolldecken benötigen, finden Sie auch solche in Ihrem Kleiderschrank. Neben dem Schrank finden Sie den Schreibtisch. 

Fön und TV

Den Fön finden Sie auf den Kabinen der AIDA nicht im Bad, sondern unter dem Schreibtisch. Über dem Schreibtisch ist der Fernseher montiert. Direkt gegenüber steht Ihr Bett, so dass Sie auch von hier aus freie Sicht auf den Fernseher haben. 

Bett

Die Matratzen der Doppelbetten sind auf den AIDA Schiffen in der Regel 85 Zentimeter breit; Sie werden also vielleicht etwas weniger Platz zur Verfügung haben als zu Hause. Bedenken sollten Sie auch, dass Sie die Betten auf der AIDAsol meist nicht voneinander trennen können. 

Gut gefällt allerdings, dass unter dem Bett mindestens 30 Zentimeter Platz ist. So können Sie Ihren Koffer bequem unter dem Bett aufbewahren. An einer Wand in Ihrer Kabine finden Sie weiterhin ein Regal mit diversen Informationsbroschüren. 

Getränke

Ebenso stehen hier zwei Gläser sowie zwei Flaschen Mineralwasser. Damit sind wir bei einem Punkt, der viele Kreuzfahrtgäste schon geärgert hat: Die 1,0 Liter Flasche wird den Gästen mit 2,10 Euro berechnet; das Wasser auf den Kabinen ist also nicht kostenfrei!

Aktuelle Schiffsposition der AIDAsol

Der rote Kreis markiert die aktuelle Position der AIDAsol.

Decks – Was befindet sich wo?

Damit Sie einen Überblick über die Deckgestaltung an Bord der AIDA Schiffe bekommen, hier eine grobe Übersicht:

Deck 3

Auf Deck 3 befindet sich neben der Tauchstation auch das Bordhospital. Dieses Deck werden Sie in erster Linie dann nutzen, wenn Sie das Schiff für Landausflüge verlassen oder wieder an Bord gehen. 

Deck 4

Deck 4 hingegen ist ausschließlich den Innen- und Außenkabinen vorbehalten. 

Deck 5

Die ersten öffentlichen Bereiche wie die Rezeption, diverse Internetstationen und der Kids Club finden Sie auf Deck 5 der AIDAsol. 

Deck 6 bis 8

Auf den Decks 6 bis 8 finden Sie dann wieder nur Kabinen. 

Deck 9

Das eigentliche Bordleben geht erst ab Deck 9 los: Neben dem Ausflug Counter können Sie hier unter anderem die Sol Bar besuchen, in der Vinothek einen edlen Tropfen zu sich nehmen oder in einem der zahlreichen Shops stöbern.

Werfen Sie unbedingt einen Blick in den AIDA Shop, denn hier können Sie das eine oder andere schöne Souvenir erstehen. Auf Deck 9 beginnt auch das legendäre Theatrium, das sich gleich über mehrere Decks erstreckt. 

Deck 10

Deck 10 schließlich hat sich voll und ganz den kulinarischen Genüssen verschrieben. Diese kommen auf der AIDAsol keinesfalls zu kurz. 

Auf Deck 10 finden Sie neben dem Brauhaus auch das Buffalo Steak House und das Bella Donna Restaurant. Letztgenanntes ist ein Buffetrestaurant mit vorwiegend gesunder mediterraner Küche. 

Im Gegensatz zum Steak Restaurant können Sie dieses kostenfrei besuchen. Wenn Ihnen nach dem Essen der Wunsch nach einem Glücksspiel steht, können Sie auf Deck 10 ebenso das Casino besuchen.

Deck 11

Deck 11 wiederum sollten Sie ansteuern, wenn Sie sich im 4D Cinema amüsieren möchten. Auch sportlich Begeisterte kommen hier auf ihre Kosten: Direkt vor dem Theatrium finden Sie unter anderem den Biking Counter, den Tauch Counter und den Golf Counter. 

Ein Billardtisch, ein Tischkicker und eine Tischtennisplatte sind weitere sportliche Angebote, die Sie auf Deck 11 finden. Sie sehen also; Langeweile kommt auf der AIDAsol gewiss nicht auf. 

Auf Deck 11 befindet sich auch die Beach Bar, in welcher geraucht werden darf. 

In entgegengesetzter Richtung können Sie dann im California Grill Pizza, Burger und ähnliche amerikanische Gerichte bestellen. Dieses Grillrestaurant hat sogar bis 24:00 Uhr geöffnet. Das dritte Buffetrestaurant auf der AIDAsol, das East Restaurant mit einer asiatisch angehauchten Küche, können Sie ebenfalls auf Deck 11 besuchen. 

Gleiches gilt für das vielgelobte Rossini Restaurant. Dieses ist allerdings eines der zuzahlungspflichtigen Restaurants; dafür werden Sie hier aber bedient.

Deck 12

Deck 12 der AIDAsol richtet sich an alle Sportbegeisterten und Wellnessfreunde.

Das Body & Soul Spa mit seinen diversen Behandlungsräumen befindet sich im vorderen Bereich. Dementsprechend liegen auch die Spa Kabinen auf diesem Deck. Diese Kabinen haben nicht nur einen direkten Zugang zum Spa Bereich. Auch sind sie mit Bademänteln, gemütlichen Slippern und sogar einer Power Plate ausgestattet. Auch die Jacuzziwanne ist eines der Highlights in den Spa Kabinen. Kein Wunder, dass diese also etwas preisintensiver als die normalen Balkonkabinen sind. 

Das Body & Soul Paket beinhaltet ebenso einen freien Eintritt in den Wellnessbereich. Sie müssen sich als Inhaber einer Spa Kabine also nicht wie die anderen Kreuzfahrtgäste eine Tageskarte besorgen. Im Spa erwartet Sie eine himmlische Ruhe, denn hier haben nur Gäste ab einem Alter von 16 Jahren Zutritt. 

Freuen Sie sich auf Entspannungsliegen, einen Whirlpool und den traumhaft gestalteten Wintergarten. Haben Sie sich für eine der beliebten Spa Kabinen entschieden, erhalten Sie weiterhin eine Führung samt Teezeremonie am ersten Tag und können sich zudem eine Spa Anwendung Ihrer Wahl aussuchen. Alle Behandlungsräume sind im klassischen griechischen Stil gehalten. Hier werden Sie sich vom ersten Augenblick gut aufgehoben fühlen. Haben Sie genug von Ruhe und Entspannung und möchten sich stattdessen einmal so richtig auspowern, beginnt auf Deck 12 auch der Joggingparcours. Dieser führt hinauf bis auf das Deck 14. 

Im Heckbereich wiederum sollten Sie die Ocean Bar und die Anytime Bar nicht versäumen. Diese verwandelt sich in der Nacht in eine Diskothek, wo Sie die Nacht durchtanzen können.

Deck 14 und 15

Deck 13 finden Sie auch auf der AIDAsol nicht. An das Deck 12 schließt sich daher direkt das Deck 14 an. Im vorderen Bereich geht es hier direkt mit dem Spabereich weiter. Diesen können Sie natürlich auch nutzen, wenn Sie keine Spakabine gebucht haben. Dann allerdings müssen Sie für 20 Euro eine Tageskarte erwerben. 

Sehr beliebt bei den meisten Gästen sind die Freidecks. Bei schönem Wetter können Sie sich in einem der Pools erfrischen oder einfach im Strandkorb relaxen. 

Auf Deck 15 gibt es sogar einen kleinen FKK Bereich für alle Anhänger der Freikörperkultur und zwei Whirlpools. Begeben Sie sich Richtung Bug, werden Sie ein weiteres Sonnendeck entdecken. Das Open Air Schachspiel ist ebenso eine Besonderheit auf der AIDAsol.

Sportlich geht es im hinteren Bereich des Decks 14 weiter. Neben einem Fußball- und einem Volleyballplatz gibt es sogar einen Golfabschlagplatz. Alles in allem kann man sagen, dass die AIDAsol die perfekte Mischung aus Entspannung und Sport bietet. Egal zu welchem Urlaubstyp Sie gehören: Auf diesem beliebten Kreuzfahrtschiff wird Ihnen einiges geboten.

Restaurents

Dies gilt natürlich auch für alle Feinschmecker: Ähnlich wie die AIDAblu bietet auch die AIDAsol zwölf Bars und acht Restaurants. 

Sowohl die Sushi Bar als auch das Brauhaus, das Buffalo Steakhouse und das Rossini Restaurant sind ganz oder teilweise zuzahlungspflichtig. Sie speisen also wie in einem normalen Restaurant a-la-carte. 

Die Preise für die einzelnen Gerichte sind auf der Karte ausgewiesen; diese werden entsprechend Ihrer Bordrechnung belastet. Auch das Buffalo Steak House können Sie nur gegen Aufpreis besuchen. 

Hier gibt es eine Besonderheit, denn die Speisekarte wird Ihnen ganz modern als ipad geliefert. Via Touchscreen suchen Sie sich dann Ihre Lieblingsgerichte aus.

Kosten

Zum Schluss noch einige Ausführungen darüber, was auf der AIDAsol (und den meisten anderen AIDA Clubschiffen ebenso) im Reisepreis inkludiert ist. 

Trinkgelder

Trinkgelder sind im Reisepreis inbegriffen. Die meisten Gäste zahlen dennoch einen kleinen Obolus an die Crew, wenn sie mit den Leistungen besonders zufrieden waren. Dies gilt insbesondere für die Mitarbeiter im Service- und im Spabereich. 

Essen und Trinken

Ebenso im Reisepreis enthalten ist der Besuch aller oben genannten Buffetrestaurants. Hier können Sie essen, so viel Sie möchten. Bei den Getränken gibt es kleine Einschränkungen: Kostenfrei sind lediglich Wasser, eine kleine Auswahl an Weinen, Softdrinks und Bier. 

Alkoholische Cocktails und Mixgetränke, Champagner und dergleichen müssen Sie natürlich separat bezahlen. 

Spa Bereich

Die finnische Sauna und das Dampfbad können Sie auf der AIDAsol ebenso kostenfrei benutzen. Lediglich für den Body & Soul Spa müssen Sie eine Tageskarte erwerben. 

Kinderbetreuung

Ihren Nachwuchs wissen Sie an Bord der AIDA Schiffe dank der Kinderbetreuung gut versorgt; auch diese ist im Reisepreis inbegriffen.

Telefon und Internet

Wie aber sieht es mit den Telefon- und Internetkosten aus? WLAN ist grundsätzlich in allen öffentlichen Bereichen des Schiffes frei verfügbar. Um auf den Kabinen Internetempfang zu haben, müssen Sie sich an der Schiffsrezeption ein Netzwerkkabel für zehn Euro ausleihen. 

Zehn Minuten Internetnutzung kosten 4,90 Euro. Sollte Ihnen dies nicht genügen, haben Sie noch vor Antritt Ihrer Reise die Möglichkeit, sich ein Internetpaket zu kaufen. 

4D Kino

Nicht ganz preisgünstig ist der Besuch des 4D Kinos: Für einen der Kurzfilme müssen Sie 8,50 Euro zahlen. 

Workshops

Auch wenn Sie sich für einen der angebotenen Workshops entscheiden, müssen Sie teilweise recht tief in die Tasche greifen. Hier eine kleine Auswahl der Kurse auf der AIDAsol:

  • Kochschule im Rossini Restaurant oder im Steakhaus: 29,50 Euro pro Person
  • Brauseminar mit Bierverkostung: 29,90 Euro pro Person
  • Barmixer Workshop: 24,00 Euro pro Person

Late Checkout

Wenn Sie am letzten Tag Ihrer Reise später als 11:00 Uhr auschecken möchten, müssen Sie für diesen Service einmal pauschal 23 Euro bezahlen. 

Shopping

Planen Sie unbedingt auch die Kosten für die Bordshops ein. Das Angebot an Bekleidung, Schmuck, Parfum und Souvenirs ist zu verführerisch – sicher finden auch Sie hier etwas passendes. Im Body & Soul Spa werden zudem hochwertige Pflegeprodukte der Ligne St. Barth angeboten; auch diese können Sie käuflich für zu Hause erwerben.

Ausflüge

Dass hingegen die Landausflüge extra kosten, dürfte klar sein. Dies wird von den meisten Reedereien so gehandhabt. AIDA bietet Ihnen ein recht vielfältiges und buntes Ausflugsprogramm, so dass für jeden etwas dabei sein dürfte. 

Natürlich gilt auch hier „Alles kann, nichts muss“. Sie können Ihre jeweilige Urlaubsdestination auch auf eigene Faust erkunden. Dies hat den Vorteil, dass Sie zeitlich recht flexibel sind und sich keiner Gruppe anschließen müssen. Dafür müssen Sie sich aber auch um die Organisation komplett selbst kümmern. Zudem sind nicht alle Zielhäfen so ausgelegt, dass man direkt vom Schiff aus zu einem Ausflug starten kann.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.