Mein Schiff 6: Kabinen, Position, Restaurants, Unterhaltung

Die Mein Schiff 6 ist baugleich zur Mein Schiff 5: Beide Schiffe sind 295 Meter lang und 36 Meter breit und haben 1.267 Kabinen. Damit bietet das Schiff Platz für bis zu 2.534 Kreuzfahrtgäste. Die Mein Schiff 6 wurde im Jahr 2018 in Betrieb genommen. Erbaut wurde es in der Meyer Werft Turku Oy. Die Jungfernfahrt ging Richtung Nordland. 

Im Vergleich zur Mein Schiff 5 unterscheidet sich die Mein Schiff 6 nicht wesentlich. Neu aber sind einige Fahrgebiete, weshalb die Mein Schiff 6 für einige Gäste sicher umso interessanter ist. Die Mein Schiff 6 ist das erste Kreuzfahrtschiff der Flotte, welches auch Kanada und die USA sowie die Karibik mit den Bahamas ansteuert.

Schiffsdaten

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
Mein Schiff 62017295,335,825341267

Kabinen

An der Anzahl der Kabinen hat sich im Vergleich zur Mein Schiff 5 nichts geändert. 

Besonders exklusiv wohnen Sie auf der Mein Schiff 6 in einer der 64 Junior Suiten oder den zwölf Himmel & Meer Suiten. Diese sind im Vergleich zu den gewöhnlichen Kabinen mit zahlreichen Extras, etwa einer Spielekonsole, ausgestattet. 

Deutlich preisgünstiger und der beliebteste Kabinentyp auf der Mein Schiff 6 sind die Balkonkabinen. Mit einer Größe von 17 Quadratmeter bieten diese ausreichend Platz. Der etwa sieben Quadratmeter große Balkon ist mit einem Tisch und zwei Stühlen ausgestattet.

 Etwa 80 Prozent der Kabinen auf der Mein Schiff 6 sind Balkonkabinen. Diese sind in freundlichen Farben, mit einer eigenen Nespresso Maschine und einem Flachbildfernseher ausgestattet. Selbstverständlich sind alle Kabinen mit einer Klimaanlage ausgestattet, die man bei Bedarf aber auch abschalten kann.

Aktuelle Schiffsposition der Mein Schiff 6

Der rote Kreis markiert die aktuelle Position der Mein Schiff 6.

Restaurants

Das kulinarische Niveau ist auf der Mein Schiff 6 gleichbleibend hoch. Neben den zwei altbekannten Hauptrestaurants „Atlantik Klassik“ und „Atlantik Mediterran“ finden Sie an Bord auch das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz. Hier können Sie sich nach Lust un Laune am Buffet bedienen. 

Recht neu ist die Wokstation, wo die Speisen frisch vor Ihren Augen zubereitet werden. Im Atlantik hingegen werden Sie am Tisch bedient und haben die Auswahl aus mehreren Menüs.

Gosch Sylt verwöhnt Sie mit frischen Fischgerichten, während die Osteria für Pizza und Pasta bekannt ist. 

Die meisten der Restaurants haben bis 22:00 Uhr geöffnet. Sollten Sie danach noch Hunger verspüren, begeben Sie sich einfach zum Tag & Nacht Bistro, denn dieses hat rund um die Uhr geöffnet. Diverse Snacks wie Currywurst oder Schnitzel erwarten Sie im Bistro ebenso wie ein ausgedehntes Wellness Frühstück. 

Frisch gebackenes Brot und Brötchen sowie Kuchen können Sie in der Backstube bestellen. Auch auf der mein Schiff 6 finden Sie das Ganz schön Gesund Konzept. Dank diesem haben Sie die Möglichkeit, sich auch im Urlaub bewusst zu ernähren. S

elbstverständlich erwarten Sie auch auf der Mein Schiff 6 zahlreiche Spezialitätenrestaurants. Das „Surf & Turf Steakhouse“ zählt azu ebnso wie das „Schmankerl“ mit seinen deftigen Speisen. Obwohl Sie hier für Gerichte teilweise einen Aufpreis zahlen müssen, zählen diese zu den beliebtesten Einrichtungen auf dem Schiff. Es lohnt sich also, rechtzeitig einen Platz zu reservieren.

Steht Ihnen der Sinn nach einem Cocktail oder einem anderen Getränk Ihrer Wahl, haben Sie auf der Mein Schiff 6 sprichwörtlich die Qual der Wahl. Immens ist die Auswahl an Bars und Lounges; immerhin zwölf Stück gibt es davon. Wählen Sie entspannt aus mehr als 100 Markengetränken. 

Lediglich für sehr exklusive Getränke wie Champagner oder einige Whiskysorten müssen Sie einen Aufpreis zahlen. Bei den meisten Gästen sehr beliebt ist die TUI Bar. Hier können Sie es sich an einem der Logenplätze direkt am Fenster gemütlich machen und den Meerblick genießen. In der Abtanzbar können Sie Ihren Tag beim Tanz mit Ihrem Partner ausklingen lassen. 

Die Außenalsterbar hingegen ist ein beliebter Platz, wenn das Schiff aus dem Hafen ausläuft. Gut gefällt im Vergleich zu den Vorgängerschiffen, dass zahlreiche Bars und Außenebreiche mit zusätzlichen Strandkörben ausgestattet wurden.

Wellness und Sport

Wellness wird an Bord der Mein Schiff 6 großgeschrieben. Im Gegensatz zur AIDA Flotte können Sie bei TUI Cruises den Wellnessbereich kostenfrei nutzen. 

Schwitzen Sie entspannt in der Sauna mit Meerblick oder entspannen Sie bei einer der vielfältigen Anwendungen; für jeden Geschmack ist etwas dabei. 17 verschiedene Behandlungsräume stehen zur Verfügung; die Anwendungen sind teilweise auf das jeweilige Zielgebiet abgestimmt. Es versteht sich von selbst, dass ausschließlich hochwertige Beautyprodukte, etwa von Babor, verwendet werden. Neu an Bord ist die sogenannte Wirkstoffkosmetik mittels Sauerstoff. Auch die Radiofrequenzanwendungen sollen für eine glatte und frische Haut sorgen. Für die Anwendungen müssen Sie natürlich bezahlen.

 Kostenfrei nutzen können Sie neben der Sauna das Rasulbad, die Lichtsauna, die Ruheräume und Fußbäder sowie das Kräuterdampfbad und die Wärmeliegen. 

Übrigens: Wenn Sie eine der SPA Balkonkabinen ergattern können, haben Sie einen direkten Zugang zum Spabereich. Dieser Bereich ist imerhin 1.800 Quadratmeter groß ud erstreckt sich über mehrere Decks. Dank der zurückhaltenden Farben wie Beige und Grau werden Sie sich hier vom ersten Moment an wohl fühlen.

Auf der Mein Schiff 6 können Sie natürlich auch sportlich aktiv werden. Erstmals seit der Mein Schiff 5 ist die Sportarena überdacht. Dies hat den Vorteil, dass Sie diesen Bereich auch bei schlechtem Wetter problemlos nutzen können. Hier können Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten Ballsportarten wie Volleyball, Fußball oder Basketball nachgehen. 

Der Fitnessraum ist mit 300 Quadratmetern ebenfalls ausreichend groß und ist mit modernsten Kraft- und Cardiogeräten ausgestattet. 

Die altbekannte 280 Meter lange Joggingstrecke ist ebenfalls vorhanden. Ergänzt wird diese durch einen Trimm Dich Pfad, wo Sie Ihre Kraft und Ausdauer an acht Geräten stärken können. Nach so viel Fitness könnte ein Sprung in den 25 Meter langen Pool recht erfrischend sein. Trotz der doch beachtlichen Anzahl an Passagieren an Bord werden Sie hier immer eine freie Liege erhaschen können.

Die Kinderbetreuung an Bord der Mein Schiff 6 ist ebenfalls im Premium All inclusive Konzept enthalten. Positiv: Der Nachwuchs wird in verschiedene Altersklassen aufgeteilt. So ist gewährleistet, dass gezielt auf die Ansprüche der Kinder eingegangen werden kann und auch für sie der Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff unvergesslich wird. Im Kids Club „Insel der Seeräuber“ gibt es dementsprechend drei Altersklassen:

  • die „Krabben“: 3 bis 5 Jahre
  • die „Seeteufel“: 6 bis 8 Jahre
  • die „Piranhas“: 9 bis 11 Jahre

Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren hingegen fühlen sich in der Teens Lounge wohl. X-Box Abende und Kickerturniere stehen hier ebenso auf dem Programmpunkt wie gemeinsame Strandausflüge.

Unterhaltung

Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm auf höchstem Niveau kennt man schon von den bisherigen Schiffen der TUI Cruises Flotte. Auch auf der Mein Schiff 6 müssen Sie diesbezüglich keine Abstriche machen. 

Multivisons Shows im Theater erwarten Sie ebenso wie Konzerte an den Pooldecks. Wie auf der Mein Schiff 5 gibt es auch auf der Mein Schiff 6 das Studio mit seinen beeindruckenden Vorführungen. Hologrammshows, Krimidiner und sogar ein Escape Room sind weitere Highlights, auf die Sie sich während Ihrer Kreuzfahrt auf der Mein Schiff 6 freuen können. 

Besonders die Hologrammshows im Studio sind absolut einzigartig und in dieser Form bei keiner anderen Reederei zu finden. Wenn animierte Stars wie Heino oder Dieter Hallervorden auftauchen, werden Sie mit Sicherheit begeistert sein. 

Selbstverständlich können Sie alle Vorführungen an Bord kostenfrei besuchen. Lediglich für den Escape Room müssen Sie einen kleinen Obolus bezahlen. Positiv: Das Theater bietet Platz für bis zu 1.000 Gäste. Die Praxis hat gezeigt, dass dieses eigentlich nie komplett gefüllt ist. Man findet eigentlich immer noch einen freien Platz. 

Lediglich am ersten Abend, wenn der Kapitän sich und seine Crew vorstellt, sollte man sich beeilen. Die offizielle Begrüßung ist einer der Programmpunkte, den sich kaum ein Kreuzfahrtpassagier entgehen lassen möchte.

Auch sonst gibt es an Bord der Mein Schiff 6 einiges zu entdecken, so dass auch Seetage nie langweilig werden. 

Leihen Sie sich gratis einen der neuesten Romane in der Thalia Leselounge oder besuchen Sie den Fotobereich. Für viele Gäste ist dieser einer der Highlights der Mein Schiff Flotte: Während Ihrer gesamten Kreuzfahrt werden Sie hin und wieder von den Bordfotografen abgelichtet; auch während der Landausflüge. Diese Bilder können Sie sich in der Fotogalerie ansehen und natürlich in verschiedenen Formaten käuflich erwerben. Damit haben Sie ein unvergessliches Souvenir oder ein schönes Geschenk für Ihre Familie daheim. 

Keine Wünsche offen lässt der Shoppingbereich, denn hier können Sie sich mit neuer Kleidung oder Parfum eindecken.

Fazit

Die Mein Schiff 6 ist eines der neueren Schiffe der TUI Cruises Flotte, die seit dem Jahr 2018 auf den Weltmeeren unterwegs ist. 

Im Vergleich zur Mein Schif Herz werden Sie an Bord zahlreiche Neuerungen feststellen können. Die neuen Konzepte sollen den Bereich „Wohlfühlen“, für welchen die Flote wirbt, noch einmal verstärken. Auch von der Größe her ist die Mein Schiff 6 kaum mit der Mein Schif Herz vergleichbar und bietet nicht nur mehr Kabinen, sondern auch ein deutliches Plus an Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. 

Nicht unerwähnt bleiben sollte die etwa 1.000 Mann starke Crew, die sich sichtlich um das Wohl der Gäste bemüht. Die schnelle, freundliche und zuverlässige Bedienung an Bord ist auffällig. 

Sowohl die Mitarbeiter in den Restaurants und Bars als auch die Reinigungskräfte haben stets ein Lächeln auf den Lippen. Die Mitarbeiter, die aus etwa 40 verschiedenen Ländern stammen, sprechen größtenteils sogar Deutsch.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top