AIDAvita: Kabinen, Position, Restaurants, Unterhaltung

Die AIDAvita ist ein weiteres Kreuzfahrtschiff der Selection Klasse, welches seit dem Jahr 2002 im Einsatz ist. Mit einer Länge von 203 Metern ist es nur unwesentlich größer als die AIDAcara. Auch die Restaurants werden Sie kennen, wenn Sie bereits mit der AIDAcara auf Kreuzfahrt gegangen sind. Auch auf der AIDAvita finden Sie das Markt Restaurant ebenso wie das Calypso Restaurant und das kostenpflichtige „Rossini“. Dieser ist der Gourmettempel für alle Feinschmecker, der erlesene Speisen für relativ kleines Geld verspricht. Die Atmosphäre in den Buffetrestaurants ist absolut zwanglos. Sie müssen also keine Angst haben, dass Sie jedes Mal mit Schlips oder Abendkleid erscheinen müssen.

Gleiches gilt für die insgesamt fünf Bars, an denen Sie Ihren Abend mit einem erfrischenden Bier oder einem Glas Wein ausklingen lassen können. Folgende Bars finden Sie auf der AIDAvita:

  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Lambada Bar
  • Pool Bar
  • Calypso Bar

Auch die Hemingway Lounge, wo Sie entspannt in der Hollywoodschaukel mit Blick auf das Meer Platz nehmen können, ist einer der absoluten Lieblingsplätze auf der AIDAvita.

Schiffsdaten

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
AIDAvita2002202,85 m28,1 m2050633

Kabinen

Im Gegensatz zur AIDAcara bietet die AIDAvita insgesamt zwölf Decks und 633 Kabinen. Diese bieten Platz für insgesamt 1.260 Passagiere (zum Vergleich: Auf der AIDAcara haben 1.180 Passagiere Platz).

Selbstverständlich haben Sie auch hier die Qual der Wahl und können zwischen Innen-, Außen- Balkonkabinen und Suiten auswählen. Alle Kabinen sind mit TV, Radio, Fön, Telefon und Safe ausgestattet. 

Die Premium Suiten, die sich am Bug des Schiffes befinden und ein eigenes Sonnendeck besitzen, bieten natürlich noch weitaus mehr Annehmlichkeiten: Unter anderem finden Sie bei Ankunft in der Kabine einen Obstkorb und Champagner vor. Beim Check in werden Sie als Bewohner einer Suite auf der AIDAvita bevorzugt behandelt. Am ersten Abend können Sie sich weiterhin auf ein Welcomediner in einem der a-la-carte Restaurants freuen. Ein Late Check out am Abreisetag bis elf Uhr sowie eine Minibar auf dem Zimmer sind die weiteren Specials, von denen die Bewohner der Suiten profitieren.

Aktuelle Schiffsposition der AIDAvita

 Der rote Kreis markiert die aktuelle Position der AIDAvita.

AIDA Selection

Ähnlich wie die AIDAcara bietet auch die AIDAvita die sogenannten AIDA Selection Reisen an. So besonders sind diese Reisen, weil ein großer Wert auf Landausflüge gelegt wird. Im Gegensatz zu den gewöhnlichen Reisen ist die Liegezeit im Hafen bei den Selection Reisen etwas länger. So haben Sie noch mehr Zeit, Land und Leute kennenzulernen.

Wellness und Sport

Absolute Entspannung genießen Sie auf der AIDAvita im AIDA Body & Soul. Sie können eine der Massage- oder Thalassoanwendungen buchen oder im Dampfbad oder der Kräutersauna relaxen. Ein ganz besonderes Angebot bietet Ihnen AIDA mit den Wellnesssuiten. Bis zu vier Personen können sich solch eine Suite teilen und hier ungestört eine private Auszeit genießen. 

Wenn Sie es lieber sportlich angehen möchten, können Sie natürlich auch auf der AIDAvita ein perfekt ausgestattetes Fitnesscenter besuchen oder an einem von etwa 30 Sportkursen in der Woche teilnehmen. Neben Pilates, Zumba oder Indoor Cycling ist die Power Plate bei vielen Gästen zum absoluten Renner geworden. Immerhin reichen zehn Minuten auf dieser Platte, um 97 Prozent aller Muskeln im menschlichen Körper zu aktivieren. 

Auch auf Ihre morgendliche Laufrunde müssen Sie auf der AIDA nicht verzichten, denn es gibt einen Joggingparcours.

Unterhaltung

Sollten Sie eine Kreuzfahrt mit mehreren Seetagen gewählt haben, müssen Sie keine Angst haben, dass Ihnen langweilig wird. Auch auf der AIDAvita gibt es ein umfassendes Freizeitangebot. Vor allem die Shows im Theater werden Sie sofort in ihren Bann ziehen. Jeden Abend findet eine andere Aufführung statt. Neben Musicals werden Ihnen auf der Bühne im Theater auch Rockkonzerte und bunte Familienprogramme präsentiert. In der Show „Songbook Bryan Adams“ dreht sich alles um eben jenen bekannten Sänger – nicht nur Fans werden begeistert sein. Besonders großen Anklang finden die Formate, die Sie aus dem Fernsehen kennen. Hierzu zählen „Wer wird Millionär“ und „Die Bühne“ ebenso wie „The Voice of the Ocean“. Lesen Sie im Urlaub lieber ein gutes Buch? Dann müssen Sie Ihre Koffer nicht mit zusätzlichem Gepäck belasten, denn an Bord der AIDAvita gibt es eine gut sortierte Bibliothek. Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Romane. In der Bordbibliothek können Sie sich zudem Karten- und Gesellschaftsspiele ausleihen. Übrigens ist die AIDAvita auch Familien mit Kindern wärmstens zu empfehlen. Vom ersten Augenblick fühlen sich die kleinen Passagiere ab einem Alter von drei Jahren im Kidsclub wohl. Diesen gibt es übrigens auf allen AIDA Schiffen und ausnahmslos auf jeder Route. Damit auf jede Altersgruppe individuell eingegangen werden kann, gibt es im Kidsclub folgende Gruppenaufteilung:

    • Seepferdchen (3 bis 6 Jahre)

Delfine (7 bis 9 Jahre)

  • Sharks (10 bis 11 Jahre)
  • Teens (12 bis 17 Jahre)

Auch die Kinder erhalten auf der AIDAvita eine eigene Bordkarte. Mit dieser erhalten Sie nicht nur Eintritt zur Kabine, sondern können auch die an Bord befindlichen Süßigkeitenautomaten bezahlen. Für Eltern ist es deshalb empfehlenswert, das Limit der Karten an der Schiffsrezeption auf einen bestimmten Betrag begrenzen zu lassen.

Fazit: Auch dieses Schiff der Selection Reihe richtet sich in erster Linie an alle Individualisten, die besondere Reiseziele schätzen. Aufgrund der geringen Größe dieser ersten AIDA Kreuzfahrtschiffe ist es Ihnen möglich, Reiseziele zu erkunden, die von den riesigen Kreuzfahrtdampfern nicht angesteuert werden können.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.