Menü

AIDAcara: Kabinen, Position, Restaurants, Unterhaltung

„Das Mutterschiff, aus dem die Träume sind“ – so wird die AIDAcara gerne betitelt. Obwohl bereits im Jahr 1996 in Dienst gestellt (die Taufe erfolgte übrigens durch Christiane Herzog), ist die AIDAcara noch heute in Betrieb. Das 193 Meter lange Kreuzfahrtschiff wurde erst im Februar 2019 komplett renoviert und erstrahlt seitdem im neuen Glanz. 

Schiffsdaten

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
AIDAcara1996193,34 m27,6 m1339590

Wenn Sie sich für eine Kreuzfahrt mit der AIDAcara entscheiden, profitieren Sie nicht nur von einer familiären Atmosphäre (das Schiff bietet Platz für bis zu 1.266 Passagiere), sondern auch von folgenden Annehmlichkeiten:

  • kulinarische Highlights mit Vollpension
  • Sauna mit Meerblick
  • vielfältiges Entertainmentprogramm
  • moderne Fitnesswelt, über 30 Kurse in der Woche
  • Bordsprache Deutsch
  • Unterhaltung für Kinder und Teenager

So besonders ist die AIDAcara auch deshalb, weil sie aufgrund ihrer geringen Länge dazu in der Lage ist, einzigartige Routen zu befahren. Nur mit solch einem kleinen Kreuzfahrtschiff ist es beispielsweise möglich, einige der Fjorde in Norwegen zu befahren oder eine Expedition ins ewige Eis Grönlands zu starten.

Kabinen

Wie aber wohnen Sie auf der AIDAcara? Ihnen stehen unterschiedliche Kabinentypen zur Verfügung. Neben der Innen-, der Außen- und der Balkonkabine können Sie sich auch für eine der luxuriösen Suiten entscheiden. 

Wenn Sie sich für den AIDA Premium Tarif entscheiden, können Sie sich Ihre Wunschkabine selbst auswählen. Sie bestimmen also nicht nur die Art der Kabine, sondern auch, wo auf dem Schiff sich diese befindet. Kleinste Kabinenart mit einer Größe von 14,5 Quadratmetern ist die Innenkabine. Hier sollten Sie wissen, dass die beiden Betten getrennt voneinander stehen. 

Die 20 Quadratmeter große Balkonkabine hingegen verfügt über einen drei Quadratmeter großen Balkon. Die 55 Quadratmeter große Premiumkabine bietet Ihnen sogar ein eigenes Sonnendeck; dieses teilen Sie sich mit den Bewohnern der drei anderen Premiumkabinen.

Aktuelle Schiffsposition der AIDAcara

 Der rote Kreis markiert die aktuelle Position der AIDAcara.

Restaurants und Bars

Das Angebot an Bars und Restaurants ist auf der AIDAcara im Vergleich zu den riesigen Kreuzfahrtdampfern überschaubar. Insgesamt drei Restaurants und fünf Bars sorgen für Ihr leibliches Wohl während der Kreuzfahrt. Diese sind so abwechslungsreich, dass für jeden Geschmack das passende dabei ist. In folgenden Restaurants können Sie auf der AIDAcara speisen:

  • Selection Restaurant
  • Calypso Restaurant
  • Markt Restaurant

Das Markt Restaurant ist übrigens das Buffetrestaurant, welches Sie auf allen AIDA Kreuzfahrtschiffen finden. Hier können Sie ähnlich wie auf einem Wochenmarkt von Stand zu Stand spazieren und sich aus frischem Obst und Gemüse, Fisch und unzähligen weiteren Zutaten Ihr Essen selbst zusammenstellen. 

Gut gefällt aber auch das Calypso Restaurant, denn in diesem werden landestypische Spezialitäten serviert. Je nachdem, auf welcher Route Sie sich befinden, dürfen Sie also gespannt sein, welche kulinarischen Highlights Sie erwarten. Sowohl die Speisen im Markt Restaurant als auch im Calypso Restaurant sind im Reisepreis inbegriffen. 

Das Selection Restaurant hingegen können Sie gegen Aufpreis besuchen. Wenn Sie früher schon einmal eine Kreuzfahrt mit der AIDAcara unternommen haben, kennen Sie das Restaurant vielleicht noch unter dem Namen „Rossini“. Der Name wurde inzwischen in „Selection“ umgewandelt, die Räumlichkeiten allerdings sind dieselben geblieben. 

Das Selection Restaurant, in welchem man ein 3-Gang-Menü ab 14,90 Euro buchen kann, ist recht beliebt. Aus diesem Grund ist es empfehlenwert, Plätze bereits vor der Reise online zu reservieren. 

Wenn Sie nicht nur selbst schlemmen, sondern Ihre Speisen frisch zubereiten möchten, können Sie auf der AIDAcara einen der angebotenen Kochkurse besuchen. Auch diese orientieren sich an Ihren jeweiligen Reisezielen; probieren Sie sich also an der landestypischen Küche!

Ihren Abend ausklingen lassen können Sie an einer der Bars. Die AIDA Bar beispielsweise ist ein beliebter Treffpunkt, wo man am Abend gerne bei Livemusik zusammensitzt. Auch die Pool Bar und die Calypso Bar sind beliebte Anlaufpunkte. Hier sitzt man besonders gern, wenn das Schiff in einen Hafen einläuft oder diesen verlässt.

Unterhaltung

Langweilig wird es auf der AIDAcara gewiss nicht, denn jeden Abend finden vielfältige Shows und Unterhaltungsprogramme statt. „AIDA stars“ ist die Aufführung, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Diese Show findet meist am ersten Abend statt. Während dieser Show stellen sich alle Künstler persönlich vor; Gänsehautmomente sind garantiert. 

Sie haben aber auch die Möglichkeit, eine der Kunstgalerien oder die Bibliothek aufzusuchen. Bei jeder Reise mit der AIDAcara ab einer Dauer von sieben Tagen werden Sie auf Ihrem Kreuzfahrtschiff von Lektoren, Schauspielern oder anderen Persönlichkeiten begleitet. Die Lesungen sind für viele Passagiere ein ganz besonderes Highlight während ihrer Reise.

Wellness und Sport

Zu den weiteren Highlights auf der AIDAcara zählt das Sport- und Wellnessangebot. 

Im modern eingerichteten Fitnesscenter können Sie sich nicht nur an einem der Geräte auspowern. Auch werden wöchentlich mehr als 30 Fitnesskurse angeboten, an welchen Sie kostenfrei teilnehmen können. 

Ein Joggingparcours, ein Golfsimulator und ein Volleyballfeld sind weitere besondere Angebote auf der AIDAcara. Nach der sportlichen Betätigung lohnt ein Besuch des Wellnessbereichs. 

Absolut einzigartig ist die Saunalandschaft mit Meerblick. Auch die Wellnessanwendungen werden Ihnen gefallen, denn auf der AIDAcara erwartet Sie ein internationales Mitarbeiterteam im Spa-Bereich mit indischen, balinesischen und deutschen Therapeuten.

Shopping an Board

Doch damit nicht genug: Auf der AIDAcara gibt es ebenso ein vielfältiges Shoppingangebot. Auf Deck 8 finden Sie beispielsweise einen Bordshop, in welchem Sie besonders günstig einkaufen können. Bekleidungsstücke namhafter und bekannter Marken können Sie an Bord der AIDAcara ebenso erwerben wie ein neues Schmuckstück beim Juwelier. Kleiner Tipp:

Auf www.aida.de/myaida können Sie bereits vor Beginn Ihrer Reise in den Bordshops stöbern und sich Ihre Wunschartikel bequem auf Ihre Kabine liefern lassen.

Bei allen Fragen oder Problemen sollten Sie die Rezeption auf Deck 6 aufsuchen. Hier können Sie unter anderem Landausflüge nach Verfügbarkeit buchen, sich ein Fernglas für Ihren Landausflug ausleihen oder diverse Reiseandenken kaufen. Haben Sie Fragen zu Ihrer Bordrechnung oder möchten Sie Geld wechseln, sind Sie an der AIDA Rezeption ebenfalls genau richtig.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top