Menü

MSC Lirica: Kabinen, Position, Restaurants, Unterhaltung

Bei der MSC Lirica handelt es sich um den ersten eigenen Neubau von MSC, der im Jahr 2003 in Dienst gestellt wurde. Taufpatin war keine geringere als die italienische Schauspielerin Sophia Loren. Das 275 Meter lange Kreuzfahrtschiff bietet Platz für bis zu 1.984 Passagiere. Damit reicht es nicht an die Dimensionen der heutigen Kreuzfahrtriesen heran und kann beinahe als familiär beschrieben werden.

Schiffsdaten

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
MSC Lirica200327529922721

Kabinen

Mit nur 922 Kabinen ist die MSC Lirica ein vergleichsweise kleines Schiff, vergleicht man es mit den riesigen Kreuzfahrtdampfern. Wenn Sie das erste Mal mit einem Ozeanriesen unterwegs sind, kann die MSC Lirica daher für Sie eine gute Wahl sein. So können Sie sich an die riesigen Dimensionen erst einmal gewöhnen. Insgesamt stehen Ihnen vier verschiedene Kabinentypen zur Auswahl. 

Die Innen- und Außenkabinen sind mit einer Größe von 13 Quadratmetern zwar nicht üppig bemessen, dafür aber mit allen Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, TV, Minibar und Safe ausgestattet. 

Die Balkonkabinen sind mit einer Größe von 21 Quadratmetern sehr viel geräumiger; ganz zu schweigen von den Suiten. Diese sind 27 Quadratmeter groß und verfügen über einen begehbaren Kleiderschrank und ein Bad mit Badewanne. Allen Kabinen gemeinsam ist ein insgesamt stimmiges und harmonisches Design mit vorwiegend hellen und freundlichen Farbtönen.

Aktuelle Schiffsposition der MSC Lirica

 Der rote Kreis markiert die aktuelle Position der MSC Lirica.

KBars und Restaurants

„La Bussola“ auf Deck 5 und “ L’Ippocampo“ auf Deck 6 sind die beiden Bedienrestaurants auf der MSC Lirica. Beide bieten insgesamt 1.060 Plätze. Da zwei Essenszeiten angeboten werden, sollten also alle Passagiere unterkommen, zumal es auch noch das bekannte Buffetrestaurant „La Pergola“ gibt. Auch hier haben Sie die Auswahl aus einer Vielzahl an Speisen. Im Vordergrund steht die mediterrane Küche, wobei fast ausnahmslos frische Produkte verwendet werden. 

Die „Beverly Hills Bar“ oder der „Lord Nelson Club“ laden Sie zu vielfältigen Getränken ein. „The Coffe Corner“ hingegen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Theater – ideal also, um vor oder nach einer Vorstellung einen Drink zu sich zu nehmen. Eine Disco finden Sie im hinteren Teil von Deck 12 und auch eine Poolbar mit Leckereien wie Eis ist auf der MSC Lirica vorhanden.

Unterhaltung an Bord

Selbstverständlich fehlt auch auf der MSC Lirica ein bordeigenes Theater nicht. Bespaßungen wie Wasserrutschen, Kletterwände und Ähnliches hingegen sucht man auf der MSC Lirica vergebens; stattdessen setzt diese auf eine traditionelle Atmosphäre. 

Das Theater, das doppelstöckig ist und von den Decks 5 und 6 aus betreten wird, bietet Platz für etwa 700 Gäste. Shows auf höchstem Niveau sind hier dank modernster Bühnentechnik möglich. Egal ob Artistik, Show, Kabarett oder Oper – das Angebot ist vielfältig und bietet für jeden Geschmack etwas. 

Da auf keinem MSC Schiff ein Casino fehlen darf, existiert ein solches natürlich auch auf der MSC Lirica: Auf Deck 6 können Sie sich hier an Spielautomaten oder am Roulettetisch versuchen. Eine weitere Besonderheit wird Ihnen auf Deck 12 geboten: Hier haben Sie die Möglichkeit, an einem der Virtual Reality Games teilzunehmen.

Sport und Wellness

Gleich zwei Pools und zwei Whirlpools finden Sie auf dem Sonnendeck der MSC Lirica. Mit etwas Glück können Sie hier sogar eine der Sonnenliegen für sich beanspruchen. Wenn nicht, finden Sie weitere Sonnenliegen auf Deck 13 in der Nähe des Solariums.

Für sportlich Aktive wird nicht nur ein Fitnessraum mit diversen Cardio- und Kraftsportgeräten geboten. Auch der 200 Meter lange Walking Parcours wird gerne genutzt. Auf dem Sonnendeck haben Sie weiterhin die Möglichkeit, Minigolf zu spielen.

Nach der sportlichen Betätigung können Sie sich im Spa bei einer der angebotenen Anwendungen entspannen. Der Kinderclub befindet sich praktischerweise in unmittelbarer Nähe zum Spa. Während die Eltern relaxen, haben die Kleinen hier ihren Spaß.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top