Menü

MSC Divina: Kabinen, Position, Restaurants, Unterhaltung

Die MSC Divina ist das dritte Schiff der Fantasia Klasse, welches Ihnen ebenso ein mediterranes Flair auf hoher See verspricht. Das im Jahr 2012 in Dienst gestellte Kreuzfahrtschiff wurde 2016 das letzte Mal umfassend renoviert und bietet Ihnen so Glamour und Glanz pur. Bereits das Atrium, welches in Weiß und Silber besonders elegant wirkt, wird Sie begeistern.

Schiffsdaten

NameBaujahrLängeBreitePassagiereKabinen
MSC Divina2012333,33816371325

Kabinen

Etwa 3.500 Passagiere finden auf diesem modernen Kreuzfahrtschiff Platz, wobei Ihnen natürlich alle bekannten Kabinentypen zur Verfügung stehen. 

Alle Kabinen auf den Schiffen der Fantasia Klasse verfügen über WLAN. Internet ist allerdings kostenpflichtig. Sie haben die Auswahl aus diversen Internetpaketen, die nicht unbedingt kostengünstig sind. Das 24-Stunden-Paket beispielsweise können Sie ab 24,90 Euro buchen. Die Kosten für die Internetpakete sind zudem von der Dauer der Kreuzfahrt abhängig. Für ein unbegrenztes Datenvolumen müssen Sie je nach Dauer der Reise zwischen 80 und 180 Euro einplanen. Einige der Pakete, etwa das Social Media Paket, können Sie nicht von zu Hause aus, sondern nur direkt an Bord buchen. 

Übrigens: 45 Kabinen auf der MSC Divina sind barrierefrei und damit auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Beste Kategorie sind die Suiten, wobei die MSC Divina mit der Sophia Loren Suite eine Besonderheit bietet. Die italienische Filmdiva ist nicht nur Taufpatin des Schiffes, auch wurde dieses nach ihr benannt. In der Suite 16007 finden Sie dementsprechend nicht nur zahlreiche Bilder der Filmlegende, sondern auch eine Nachbildung ihres Schminktisches. Wer diese Suite bewohnen möchte, muss sich mit der Buchung beeilen und entsprechend tief in die Tasche greifen.

Aktuelle Schiffsposition der MSC Divina

 Der rote Kreis markiert die aktuelle Position der MSC Divina.

Bars und Restaurants

Kulinarisch sind Sie an Bord der MSC Divina recht flexibel, denn es stehen Ihnen sowohl Buffet- und Haupt- als auch kostenpflichtige Spezialitätenrestaurants zur Verfügung.

 Während Sie sich in den Buffetrestaurants selbst nach Lust und Laune am Buffet bedienen, werden Sie in den beiden anderen Restaurantkategorien am Tisch bedient. Dies ist nicht nur zum Mittag- und Abendessen, sondern auch zum Frühstück der Fall. Frühstückszeiten sind auf der MSC Divina zwischen 07:00 und 10:00 Uhr. Wenn Sie mögen, können Sie sich Ihr Frühstück aber auch auf Ihre Kabine bringen lassen. 

Eines der beliebtesten Spezialitätenrestaurants an Bord der MSC Divina ist das Sacramento Burger House Übrigens: Auf Wunsch können Sie sich auch glutenfreie oder vegetarische Gerichte zubereiten lassen.

 Eine Bar oder Lounge, um einen kühlen Drink zu nehmen, finden Sie in nahezu jedem Bereich des Schiffes. Ein kleiner Tipp am Rande: Auf den MSC Schiffen findet mindestens einmal während Ihrer Kreuzfahrt ein Galadiner statt. Zu diesem sollten Sie sich wenn möglich elegant kleiden. Mit Abendkleid und Smoking sind Sie zu diesem Anlass perfekt gekleidet. In den Buffetrestaurants hingegen genügt es, wenn Sie sich leger-sportlich kleiden.

Unterhaltung an Bord

Das Theater in Broadwaygröße ist sicher eines der Highlights auf der MSC Divina. In diesem Pantheontheater werden jeden Abend wechselnde Vorstellungen gezeigt, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Neu im Vergleich zu den Vorgängerschiffen sind die Aufführungen “Kingdom of the Pharaohs”, “Planet Music” und “Italian Genius”. 

Auch das Casino finden Sie auf der MSC Divina ebenso wie auf den Vorgängerschiffen. Vielfältig ist zudem das Angebot für Kinder und Jugendliche, denn MSC ist für familienfreundliche Kreuzfahrten bekannt. So reisen Kinder bis zu einem Alter von 17 Jahren häufig kostenfrei in der Kabine der Eltern mit. 

Langeweile kommt während der Kreuzfahrt nicht auf, denn neben den zahlreichen sportlichen Angeboten bietet die MSC Divina auch diverse Videospiele und sogar eine eigene Disco für Kinder. Eine separate Spieleecke, ein Formel-1 Simulator sowie der Aquapark sind weitere Highlights, die besonders den jungen Gästen gefallen. 

Kinder stehen auf den MSC Schiffen definitiv im Mittelpunkt: Die Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist kostenfrei. Nicht unerwähnt bleiben sollten die vielfältigen Shoppingmöglichkeiten an Bord. In der Einkaufspassage ist ein neuer Shop hinzugekommen, in welchem Sie Produkte von Edelmarken wie Valentino oder Armani kaufen können.

Sport und Wellness

Die MSC Divina ist hauptsächlich in wärmeren Gefilden wie dem Mittelmeer unterwegs. Da gefällt es gut, dass das Schiff über gleich drei Pools verfügt. Selbstverständlich stehen hier nicht nur ausreichend Liegen, sondern auch Sonnenschirme zur Verfügung. 

Erstmals bietet die MSC Divina einen Infinity Pool; dieser befindet sich auf Deck 15 und lädt zu entspannten Stunden ein. Natürlich können Sie sich ebenso im Spa entspannen oder sich sportlich betätigen. Die Sportangebote wurden im Vergleich zu den Vorgängerschiffen nicht merklich verändert. Neu ist lediglich ein Spinning Center im Fitnessbereich – ideal für alle, die sich einmal so richtig auspowern möchten.

Besonderheiten

Die MSC Divina ist eines von sechs Schiffen der Flotte, die über den exklusiven MSC Yachtclubbereich verfügen. Hierbei handelt es sich um ein außergewöhnliches Konzept, das allen Luxusreisenden vorbehalten ist.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top